Demokratsiches JugendForum Brandenburg e.V.

Presserklärung: Giselaleaks - Rechtspopulismus öffentlich problematisieren

giselaleaks.png

Giselaleaks: Schicken Sie uns Ihre Erfahrungen, teilen Sie Ihr Wissen!

Gisela Müller fordert alle Bürger auf, rechtspopulistische Vorfälle in der Brandenburger CDU öffentlich zu machen. Dazu hat sie die Webseite Giselaleaks unter www.giselamueller.org/leaks freigeschaltet. Zum Auftakt von Giselaleaks veröffentlicht Gisela Müller hier ihre bisher ans Licht gebrachten Vorfälle von undemokratischem Rechtspopulismus in der Brandenburger CDU.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.03.2011

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen