Thomas Engelhardt

Handschlag mit Geschichte

Der symbolische Akt war der Auftakt zu einer Veranstaltung unter dem Titel „Zeitzeugen erinnern sich“, zu dem der Gubener Förderverein und die Gubiner Stiftung für den Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche in das Informationszentrum an der Berliner Straße eingeladen hatten. Mit ihrem Treffen auf der Brücke hatten Schmidt und Pantkowski 1972 den Beginn des kleinen Grenzverkehrs zwischen Wilhelm-Pieck-Stadt Guben und Gubin begangen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.04.2011

Gubener und Gubiner halten sich gemeinsam fit

Fußball, Fasching oder Fitness-Vergleich: Regelmäßig treffen sich Schüler der Gubener Corona-Schröter-Grundschule mit Gleichaltrigen aus Gubin. So konnten schon Vorbehalte überwunden werden, schätzt ihre Klassenlehrerin Maren Neumann ein.

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.03.2010

Begegnungen an der Kirchenruine

Zum 2. deutsch-polnischen Begegnungsfest hatten am Samstagnachmittag der Gubener Förderverein für den Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche und die Gubiner Stiftung rund um die Kirchenruine eingeladen. Trotz klirrender Kälte sind die Angebote von den Bewohnern beider Städte gut angenommen worden. Gleichzeitig wurde bekannt, dass mit der Beantragung von Fördermitteln für den Wiederaufbau der Kirche die nächste wichtige Etappe für den Wiederaufbau der Kirche als Begegnungszentrum eingeläutet worden ist.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.12.2009

Gubener und Gubiner feiern ihr Begegnungsfest

Zum 2. deutsch-polnischen Begegnungsfest laden der Gubener Förderverein zum Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche und die Gubiner Stiftung am Sonnabend, dem 19. Dezember, von 14 bis 19 Uhr nach Gubin ein. Das Programm haben die Veranstalter am Mittwochnachmittag in einem Pressegespräch vorgestellt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.12.2009

200 Tagebau-Gegner machen in Groß Gastrose ihrem Unmut Luft

Unter dem Titel „Klimaschutz kennt keine Grenzen“ haben die Teilnehmer einer regionalen Protestveranstaltung eine Resolution an die Teilnehmer des in Kopenhagen beginnenden Weltklimagipfels gesandt. Etwa 200 Menschen, darunter auch zahlreiche Gäste aus Polen, hatten sich am Samstagnachmittag in der Turnhalle Groß Gastrose versammelt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.11.2009

Das Risiko ist gesunken

Fünf Wochen nach Wegfall der Grenzkontrollen zwischen Polen und Deutschland gibt es noch keine gesicherten Erkenntnisse, ob dieser Wegfall für eine Erhöhung der Kriminalität in Guben und Umgebung gesorgt hat. Das ist das Fazit eines Vortrages des Leiters der Gubener Polizeiwache, Marco Mette, im städtischen Ausschuss für Umwelt, Verkehr, Ordnung, Sicherheit und Euromodellstadt am Donnerstagabend.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.01.2008
Inhalt abgleichen