Berlin-Friedrichshain

Trauerfeier für den DDR-Bürgerrechtler Ludwig Mehlhorn

Zahlreiche Weggefährten Mehlhorns waren gekommen, das Kirchenschiff war bis auf den letzten Platz gefüllt. Auch Markus Meckel, letzter Außenminister der DDR, und die Bürgerrechtlerin Ulrike Poppe waren da, dazu viele Gäste aus Polen, der Tote hatte sich schon zu DDR-Zeiten um die Versöhnung mit dem Nachbarland verdient gemacht. Nach der Trauerfeier in dem Gotteshaus, einst ein Zentrum des DDR-Widerstands, wurde der Tote auf dem nahen Friedhof der Gemeinde begraben, auf dem zuletzt ein von der Gemeinde mehrstimmig gesungene Choral erklang: „Donna nobis pacem“ – Gib uns Frieden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.05.2011

Ludwig Mehlhorn - Trauergottesdienst am 9. Mai

Am Montag, den 9. Mai findet der Trauergottesdienst in der St. Bartholomäus-Kirche Berlin Friedrichshain, Friedenstr. 1 (nahe Volkspark Friedrichshain) statt. Uhrzeit: 13 Uhr.
Danach Treffpunkt auf dem gegenüber liegenden Friedhof Georgen-Parochial I in der GreifswalderStr. 229/ 231, um dann weiter auf den angrenzenden Friedhof St. Marien – St. Nikolai zur Bestattung zu gehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.05.2011

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen