Ostsee

Mittelmeer des Nordens

Der Streit um die Gaspipeline zeigt: Die Ostseeregion muss endlich ein politisches Kraftzentrum werden. Im Fall des Falles sind die Regelungskompetenzen und -möglichkeiten der EU sehr begrenzt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.11.2008

"Politisch motiviert"

Ob Umwelt, Sicherheit oder Kosten: Kritik an der Ostsee-Pipeline weist Nord-Stream-Sprecher Jens Müller zurück

taz: Herr Müller, als "ernsthafte Bedrohung für die Biodiversität und die Bewohner in der Region" wird die geplante Ostseepipeline jetzt in einem EU-Berichtsentwurf beurteilt - ein weiterer Schritt hin zum politischen Aus des Projekts?

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.04.2008

Piratenfischer sorgen für Unmut auf der Ostsee

llegale Fischerei gilt als eine der größten Gefahren für die Artenvielfalt in den Weltmeeren. Zudem ist sie ein Riesengeschäft. Bis zu zehn Milliarden Euro werden durch den Handel mit Schwarzfängen nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums jedes Jahr weltweit verdient. Piratenfischer jagen nicht nur teuren Thunfisch im Atlantik – auch auf der Ostsee geht laut Behörden, Forschern und Umweltschützern nicht immer alles mit rechten Dingen zu.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.01.2008
Inhalt abgleichen