Neue Osnabruecker Zeitung

Windthorst-Gymnasium erhält Auszeichnung von Bundespräsident Christian Wulff

Das Windthorst-Gymnasium Meppen ist für sein Engagement von Bundespräsident Christian Wulff geehrt worden. Die Auszeichnung „Guter Nachbar“ war vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW) ausgelobt worden, das in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiert. Mehr als 700 Personen und Initiativen hatten sich um den Preis beworben, ausgezeichnet wurden letztlich zehn Einzelpersonen und sechs Initiativen aus beiden Ländern.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.06.2011

Polnisch für Anfänger? Auch im Grenzgebiet eine exotische Wahl

Sind die Polen aggressiv?“ Diese Befürchtung hatten die Schüler der Gesamtschule Talsand in Schwedt an der Oder, als sie zu ihrer polnischen Partnerschule nach Gryfino fuhren. Obwohl Schwedt direkt an der Grenze liegt, ist die nur 35 Kilometer entfernte polnische Stadt für viele deutsche Jugendliche Neuland. Auch 20 Jahre nach der Unterzeichnung des Nachbarschaftsvertrags sind die Kontakte in den Grenzregionen nicht immer selbstverständlich. Viele von den Schülern aus Schwedt waren zwar schon in Polen, aber nur zum Einkaufen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.06.2011

Hier entsteht „Nowa Amerika“

Entlang der deutsch-polnischen Grenze entsteht ein neues Land – „Nowa Amerika“. Wichtige Staatsattribute wie Flagge, Hauptstadt und Sprache, die eine kuriose Mischung aus dem Deutschen und Polnischen bildet, haben sich „die Staatsmacher“ bereits zugelegt. Die humorvolle Idee, die deutsch-polnische Grenzregion als einen gemeinsamen Raum zu gestalten, stammt von Künstlern und gewinnt immer mehr Anhänger.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.06.2011

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen