Dörthe Ziemer

Reste einer vergangenen Kultur

Staus am ukrainisch-polnischen Grenzübergang kurz vor Rzeszów soll es zur Fußball-Europameisterschaft 2012 nicht mehr geben. Im Vorfeld jedoch war dies der Fall – und zwar nicht vor einem sportlichen Großereignis, sondern vor einem kulturellen. In der südostpolnischen Stadt wurde das Projekt „Europäisches Kulturstadion“ mit Konzerten, Ausstellungen, Theater und Street Art sowie 70 000 Teilnehmern aus Polen und der Ukraine eröffnet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.01.2012

Polnische Azubis in der Lausitz: Praxis sehr gut, Deutsch mangelhaft

Wenige Wochen vor ihrem Ausbildungsbeginn in der Lausitz ziehen 17 junge Leute aus Polen und die Handwerkskammer Cottbus (HWK) eine gemischte Bilanz über die Vorbereitungsphase. Während die praktischen Leistungen in den Betrieben gut bis sehr gut sind, mangelt es beim Spracherwerb.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.07.2011
Inhalt abgleichen