Schulzendorf

Grenzüberschreitend - Polnische Literaturpreise an Schulzendorfer verliehen

So ein Literaturwettbewerb kann eine spannende Sache sein – für Teilnehmer wie Juroren. Auf dieses Experiment ließen sich in diesem Jahr die Partnerkommunen Schulzendorf und Kargowa in Polen ein. Die polnische Seite hatte zu diesem Wettbewerb, den sie selbst für ihre Einwohner schon ein paar Jahre veranstaltet, nun auch erstmalig die deutschen Freunde eingeladen. Sogar ein Literaturpreis wurde ausgelobt. Unterstützt wurde das Projekt mit Mitteln der EU.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.10.2012

30 Kinder aus drei Ländern studieren in Schulzendorf Tänze ein / Samstag ist „Völker-Ball“

Jakub gehört zu den 30 Kindern, die zurzeit ein Tanz-Camp in Schulzendorf erleben. Die Gemeinde hat es gemeinsam mit dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk und den Partnern aus Kargowa (Polen) und Vinos (Tschechien) auf die Beine gestellt. Das Camp setzt sich aus jeweils zehn Mädchen und Jungen sowie ihren sechs Betreuern zusammen.
„Beim Tanzen verlieren die Kinder wie von selbst ihre anfängliche Scheu. Denn wenn man zusammen tanzt, kommt man sich zwangsläufig nah, versteht sich ganz ohne Worte“, so Bürgermeister Markus Mücke.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.08.2011
Inhalt abgleichen