Christian Taubert

Pilotprojekt gegen braune Spree

Im April will der Bergbausanierer LMBV ein wissenschaftliches Pilotprojekt zur Reduzierung der Eisen- und Sulfatbelastung der Spree starten. Das Vorhaben durchläuft zurzeit in Sachsen das Genehmigungsverfahren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.01.2014

Branitz hofft auf Chance in Paris

Für das Fürst-Pückler-Ensemble Park und Schloss Branitz wird 2014 zum Schicksalsjahr – im Wettstreit um die Aufnahme ins Unesco-Weltkulturerbe. Denn die Kultusminister der Länder erstellen die deutsche Favoritenliste für Bewerber in Paris.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.01.2014

Lausitz doch ohne BER-Anschluss

Die vor zwei Jahren gekappte Bahnverbindung zwischen Cottbus und dem Flughafen Berlin-Schönefeld wird doch noch nicht wieder hergestellt. Die vorgesehene Variante ist am Nadelöhr Bahnhof Königs Wusterhausen gescheitert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.11.2013

Leuchttürme und dicke Bretter

Wenn es um die Wirtschafts-Kooperation mit Polen geht, dann wird auch nach Jahrzehnten des Anbahnens noch immer vom "Bohren dicker Bretter" gesprochen. Die IHK Cottbus steht da nicht allein, auch wenn Erfolge nicht von der Hand zu weisen sind.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.11.2013

Kritischer Blick auf den Nürburgring

Die legendäre Motorrennstrecke Nürburgring ist pleite und steht zum Verkauf. Jetzt hat auch der mächtige ADAC offiziell sein Interesse angemeldet. Die Betreiber des Lausitzrings lässt diese Entwicklung nicht kalt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.11.2013

Erste Erfolge im Kampf gegen die braune Spree

Seit neun Monaten ist die Braunfärbung der Spree Chefsache in der Landespolitik Brandenburgs. Das Aktionsbündnis "Klare Spree" hat zehn Sofortmaßnahmen erstritten, um die Eisenhydroxid-Fracht – Folge des Altbergbaus in der Lausitz – einzudämmen. Was ist passiert im zurückliegenden Dreivierteljahr? Das Resümee hat Licht- und Schattenseiten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.11.2013

Fast jeder zweite Zug ist unpünktlich

Trotz Tempo 160 auf der Regionalexpress 2-Strecke zwischen Cottbus und Berlin verkehren nach IHK-Angaben nur 60 Prozent der Züge pünktlich. Als Grund dafür wird das fehlende zweite Gleis zwischen Lübbenau und Cottbus angesehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.05.2013

Lausitz-Trasse soll breiter werden

Der Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB), Hans-Werner Franz, fordert für die RE 2-Strecke zwischen Cottbus und Lübbenau einen Ausbau auf zwei Gleise. Das Nadelöhr auf dieser wichtigen Lausitz-Trasse müsse die Bahn schnell beseitigen, erklärt Franz.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.04.2013

Das Lausitzer Seenland startet 2013 durch

Wird das Lausitzer Seenland zur Boom-Region? Für Kommunalpolitiker, Touristiker und Wirtschaftsförderer zwischen Großräschen, Senftenberg und Hoyerswerda gibt es da längst keine Zweifel mehr. Alle Zeichen stehen auf Wachstum: ein neuer Hafen und schiffbare Kanäle gehen 2013 in Betrieb, Grundstücke mit Seelage sind begehrt, ein maritimes Gewerbegebiet ist fast ausgebucht, obwohl es erst geplant ist, neue Arbeitsplätze können entstehen, viele weitere Projekte sind in Arbeit.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.02.2013

Anhörung zu mehr als 4800 Einwänden für Fortführung des Tagebaus Welzow-Süd

Schon vor den Cottbuser Messehallen sind an diesem Dienstag die Fronten geklärt. Einwohner aus Welzow, Proschim und Umgebung protestieren gegen die Fortführung des Tagebaus Welzow-Süd. Kohlekumpel und Kraftwerker stehen ihnen gegenüber, um für eine "Energiewende mit Kohlekraft" und den Erhalt ihrer Arbeitsplätze einzutreten. Ob der Tagebau über 2027 hinaus Kohle fördern darf, darum geht es in der Halle.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.09.2012

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Inhalt abgleichen