Judith Voigt

Die verlorene Heimat

Heimat – was ist das eigentlich? Und welche Spuren der Juden gibt es noch, die hier im Oderbruch einst ihre Heimat hatten und vertrieben oder gar getötet wurden? Mit diesen Fragen beschäftigten sich gestern zwei Vorträge, die im Rahmen des Projektes „Deutsch-polnische Szenen“ auf Schloss Trebnitz gehalten wurden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.06.2011