Aizpute bei Liepaja

Friedhofsprojekt Aizpute Lettland 2012

Der Termin für das nächste internationale Workcamp steht fest: vom 13. bis zum 25. Juli 2012 werden wir die Instandsetzung des jüdischen Friedhofs in Aizpute fortsetzen.
Bewerbungen sind ab jetzt möglich, in schriftlicher oder elektronischer Form an:
Klaus-Peter Rex, Heinrich-Vogeler-Weg 26, 42489 Wülfrath bzw. klaus-peter.rex@gmx.de
Nähere Informationen zu Form und Inhalt finden Sie in unserem Informationsblatt. (Beachten Sie die neue Mailadresse: klaus-peter.rex@gmx.de)

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.02.2012
Event: 13.07.2012 - 00:00 - 25.07.2012 - 00:00

Wiederherstellung verlorener jüdischer Friedhöfe - Internationale Workcamps

Hier finden Sie einen Fernsehbericht über das Camp 2011 in Aizpute (in lettisch) und einen schriftlichen ausführlichen Bericht über das Camp 2011 in Aizpute (in deutsch).
"Bisher durchgeführt und dokumentiert wurden Workcamps zur Wiederherstellung der verlorenen jüdischen Friedhöfe in Plavinas, Livani, Vishki und Talsi (alle in Lettland)."

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.08.2011

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen