Benjamin Lassiwe

Mehdorn: BER soll ab 1. Juli mit Probebetrieb starten

Dem BER-Ausschuss gehört Dietmar Woidke nicht an. Doch um das Thema Flughafen kommt auch der neue Ministerpräsident nicht herum.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.01.2014

Volksbegehren "Hochschulen erhalten" ist gescheitert

Das Volksbegehren für den Erhalt der Cottbuser Universität und der Hochschule Lausitz Senftenberg ist gescheitert. Die Enttäuschung bei Fusionsgegnern ist groß, während die Politik bereits nach vorn blickt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.10.2013

Landesregierung weiß nichts von Vattenfall-Plänen

Der Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, Ralf Christoffers (Linke), will die Stromsteuer reduzieren und warnt im Gespräch mit der RUNDSCHAU vor einem weiteren Rückgang der EU-Fördermittel für Brandenburg.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.07.2013

Künftig weniger Betten in Prenzlauer Klinik

Brandenburgs Patienten werden immer älter. Gleichzeitig gibt es immer weniger Geburten. Auf diese Entwicklung stellen sich die Krankenhäuser in den kommenden Jahren ein. Auch für die Uckermark gibt es entsprechende Pläne.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.06.2013

„Es geht nur Arm in Arm mit Franzosen und Polen“

Ex-Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) hat in Frankfurt (Oder) den „Viadrina-Preis“ der Europa-Universität erhalten. Er wurde für seinen Einsatz für die deutsch-polnischen Beziehungen geehrt. Unser Korrespondent Benjamin Lassiwe hat mit ihm über Polen und Grenzkriminalität gesprochen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.05.2013

Brandenburg gehen die Sorbisch-Lehrer aus

Immer wieder wird in der Lausitz um den Sorbischunterricht gestritten. Doch nur wenige junge Lausitzer wollen Sorbischlehrer werden. Der Bedarf hingegen könnte sogar noch zunehmen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.04.2013

Lausitzer werben für ihr Seenland

Wo einst Bagger in der Erde wühlten, tummeln sich längst Wassersportler, Inline-Skater und Radfahrer. Neue Vorhaben könnten für noch mehr Anziehungskraft in der Lausitz sorgen. Im Lausitzer Seenland wird es in diesem Jahr zum ersten Mal mehr als 400 000 Übernachtungen geben. Bis 2020 rechne man mit 1,5 Millionen Touristen pro Jahr.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.11.2012

Lausitzer Uni-Präsidenten vermeiden persönliches Gespräch

Auch zwei Tage nach dem Runden Tisch im Potsdamer Wissenschaftsministerium zur Lausitzer Hochschulfusion wird heftig diskutiert. Während die Landesregierung weitere Zugeständnisse gemacht hat, klaffen die Meinungen der Präsidenten der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) und der Hochschule Lausitz stark auseinander.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.08.2012

Kein Geld mehr für die Flüsse

IHK und ADAC sorgen sich um die Sportschifffahrt und den Wassertourismus in Brandenburg. Denn der Bund will das Wasserstraßennetz reformieren – manche Schleusen könnten deswegen geschlossen bleiben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.07.2012

Der Deichgraf versinkt

Im Moment kann er nur reagieren: Vom Ausgang des Flughafendebakels hängt die politische Karriere von Brandenburgs Ministerpräsidenten Matthias Platzeck – einstiger Hochwasserheld – ab.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.07.2012
Inhalt abgleichen