Oder für Touristen

Zwei neue Schiffe für die Oder

Zwei Fahrgastschiffe sollen spätestens ab übernächstem Jahr auf der mittleren Oder verkehren. Derzeit laufe die Ausschreibung für den Bau, sagte der Bürgermeister der polnischen Stadt Nowa Sol, Wadim Tyszkiewicz, gestern am Rande einer Tourismuskonferenz im Collegium Polonicum in Slubice.
Wadim Tyszkiewicz ist Initiator des Projekts „Oder für Touristen“, in dem elf deutsche und polnische Städte an einem etwa 200 Kilometer langen Abschnitt der Oder von Bytom Odrzanski über Eisenhüttenstadt und Frankfurt bis Kostrzyn (Küstrin) kooperieren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.10.2011