Ostróda

Schiffe auf Schienen - Mit dem Boot bergauf

Am Oberländischen Kanal werden Boote auf Schienen über Land gezogen. Das 150 Jahre alte Bauwerk arbeitet ausschließlich mit Wasserkraft und funktioniert noch wie am ersten Tag. Wer will, kann es sogar selbst befahren. Holz und andere Waren aus dem Oberland bei Ostróda (Osterode) mussten sehr mühsam auf dem Landweg nach Elbing transportiert werden, denn erst hier waren mit dem gleichnamigen Fluss schiffbare Gewässer vorhanden, die den Weitertransport zum Frischen Haff in Richtung Ostsee erleichterten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.06.2011

Grüße aus der Vergangenheit

Die Deutschen kommen als Besucher, wollen Urlaub machen oder sich erinnern. Trotzdem wächst die Angst im einstigen Ostpreußen

Es war vor zwei Jahren an einem kalten, verregneten Herbsttag, nach Mittag, als es an der Tür ihres kleinen Hauses klopfte. Ein alter Mann um die 70 bat um Einlass. Er würde gerne das Haus fotografieren, sagte er. Bitte auch das Wohnzimmer. Und den Kachelofen. Krystyna Brüske hatte ihn nie zuvor gesehen, und sie wusste doch genau, wer er war: der Enkel des alten Gladkowski. Besuch aus Deutschland.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.02.2008
Inhalt abgleichen