Żagan Sagan

Blick über die Oder

Warschau. Polen begeht seinen Unabhängigkeitstag
Im Unterschied zu vielen anderen Ländern gibt es in Polen zwei Nationalfeiertage. Nach dem 3. Mai, der als Verfassungstag begangen wird, steht heute der Unabhängigkeitstag auf dem Kalender. Er erinnert an den 11. November 1918, an dem das Land nach über 100 Jahren der Teilungen unter seinen Nachbarn wieder die Souveränität erreichte. In vielen Orten finden dazu Gottesdienste und öffentliche Paraden statt. Im Gegensatz zu den meisten Läden haben die Basare an den Grenzen aber trotz des Feiertags geöffnet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.11.2014

Blick über die Oder

Stettin lädt zu den „Tagen des Meeres“
An den Oder-Terrassen im Zentrum Stettins geht es von Freitag bis Sonntag hoch her. Zu den traditionellen „Tagen des Meeres“ werden unter anderem 30 Großsegler aus ganz Europa erwartet. Außerdem gibt es viele kulturelle, sportliche und gastronomische Highlights. Vor allem in den Abendstunden stehen Konzerte auf dem Programm, den Auftakt machen am Freitag die Philharmoniker der Stadt mit einem Auftritt unter freiem Himmel. Am Sonnabend steigt um Mitternacht ein großes Feuerwerk.

Zielona Góra (Grünberg). Medikamente werden knapp

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.06.2014

Blick über die Oder

Gorzów (Landsberg). Grand-Prix macht Gorzowerin bekannt
Der Europäische Schlager-Grand-Prix in Dänemark hat einer jungen Frau aus Gorzów zu unerwarteter Bekanntheit verholfen. Die hübsche Paula Tumala saß zwar nur als Komparsin auf der Bühne, als das Duo „Donatan und Cleo“ den Titel „My Slowianie“ (Wir sind Slawen“) vortrug, fiel dabei aber offenbar vielen Fotoagenturen ins Auge. Jetzt werde sie mit Fotoaufträgen überschüttet, berichtet die Zeitung „Gazeta Lubuska“.

Podrosche/Przewoz. Übergang bleibt fünf Monate geschlossen

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.05.2014

Blick über die Oder

Swierkocin (Fichtwerder). Olympia-Rodlerinnen aus dem Lebuser Land
Die Rodlerinnen Ewa Kuls und Natalia Wojtusciszyn, die für Polen bei den Olympischen Spielen in Sotschi an den Start gehen, stammen aus der Wojewodschaft Lebuser Land. Sie leben in Swierkocin, einem kleinen Ort westlich von Gorzów, in dem ein rodel-verrückter Trainer schon vor Jahren eine Startanlage gebaut hat. Ihre Trainingslager führen die jungen Frauen häufig gemeinsam mit den deutschen Rodlerinnen durch.

Zagan (Sagan). Deutsche Panzer kommen nach Zagan

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.02.2014

Kinder zeichnen für deutsche Panzer

Polnische Kleinstadt kämpft um Stationierung von „Leos“ aus Bundeswehrbeständen.
Dass Polen einmal bundesdeutsche Panzer für seine Streitkräfte erwerben würde, wäre noch vor einigen Jahrzehnten undenkbar gewesen. Doch damit nicht genug: Im Nachbarland ist sogar ein Wettbewerb um die Stationierung entstanden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.11.2013

Blick über die Oder

Zagan (Sagan). Streit um gebrauchte deutsche Panzer
Zwischen der Kleinstadt Zagan im Süden der Wojewodschaft Lebuser Land und der Gemeinde Wesola bei Warschau ist ein Streit um 116 Panzer vom Typ „Leopard“ entstanden, die die polnischen Streitkräfte für 100 Millionen Euro von der Bundeswehr übernehmen wollen. Der Grund besteht darin, dass sich in beiden Orten Garnisonen befinden, die durch die Übernahme der Panzer gestärkt würden. In Zagan hat sich deshalb sogar eine Initiative mit dem Namen „Leoparden für Zagan“ gebildet.

Miedzyrzecz (Meseritz). Gebet für Märtyrer von Meseritz

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.11.2013

Blick über die Oder

Warschau. 25 000 Kinder erhalten Geld aus London
Weil ihre Mütter oder Väter in Großbritannien beschäftigt sind, erhalten derzeit rund 25 000 in Polen lebende Mädchen und Jungen Kindergeld aus der britischen Staatskasse. Auf diese Folge der polnischen Arbeitsmigration machte die Zeitung „Gazeta Wyborcza“ am Montag vor allem auch deshalb aufmerksam, weil in England eine Debatte über die Rechtmäßigkeit dieser Zahlungen entstanden ist. Jährlich würden etwa 55 Millionen Pfund für Kinder gezahlt, die nicht die Absicht hätten, nach England umzuziehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.02.2013

Blick über die Oder

Swiebodzin (Schwiebus): Kritische Stimmen zu neuer Autobahn

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.12.2011
Inhalt abgleichen