Gorzów Landsberg

Tak wyglądał XVII-wieczny Gorzów

Wiecie, jak wyglądało miasto cztery wieki temu? Wokół murów była fosa, przy moście stała brama, a obok katedry był ratusz. To wszystko możemy już zobaczyć na makiecie miasta w Spichlerzu.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.12.2012

Historią Gorzowa zaraził go dziadek. Spotkanie z Robertem Piotrowskim

Robert Piotrowski był jeszcze licealistą, kiedy polecano go już jako specjalistę od historii miasta i regionu. Dziś ma już na swoim koncie wiele publikacji i wystaw. W Lamusie prezentował serię albumów "Spotkania z historią".

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.11.2012

Blick über die Oder

Warschau. Jungfernflug von Seattle nach Warschau
Mit großem Pomp wurde kürzlich die erste von der polnischen Gesellschaft LOT erworbene Boeing 787 auf ihrem Jungfernflug vom amerikanischen Seattle nach Warschau begrüßt. Das auch Dreamliner genannte Großflugzeug zeichnet sich aufgrund leichterer Materialien durch einen 20 Prozent niedrigeren Kraftstoffverbrauch gegenüber seinem Vorgänger aus. Polnische Medien hoben ausdrücklich hervor, das bisher zwar japanische und kanadische, aber noch keine deutschen Gesellschaften mit dem Dreamliner fliegen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.11.2012

Blick über die Oder

Slubice. Zwei Kilo Cannabis in Wohnung entdeckt
Ein 41-jähriger Bewohner der Grenzstadt Slubice, in dessen Wohnung die Polizei zwei Kilo getrockneten Hanfs zur Herstellung von Cannabis entdeckt hat, ist gestern festgenommen worden. Wie die zuständige Bezirkspolizei in Gorzów mitteilte, habe sie einen Hinweis erhalten, laut dem der Mann im Keller seiner Wohnung verdächtige Pflanzen anbaue. Der Mann war der Polizei bereits als Verkäufer von Rauschmitteln bekannt gewesen.

Zielona Góra (Grünberg).Unbekannter stoppt Züge per Funksignal

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.11.2012

Blick über die Oder

Warschau/Gorzów. Analogübertragung wird abgeschaltet
In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag schalten auch die polnischen Fernsehsender ihre analoge Übertragung per Satellit ab. In Deutschland war dies bereits am 30. April erfolgt. Auf dem Markt der Stadt Gorzów (Landsberg) wurde gestern aus diesem Grund ein kleines Fest zum Beginn des Dialog-Zeitalters gefeiert.

Gryfino (Greifenhagen). Familienticket soll Aquapark retten

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.11.2012

Blick über die Oder

Küstrin. Fundmunition auf Woodstock-Gelände
Dem Rockfestival „Haltestelle Woodstock“, das alljährlich Anfang August in Küstrin stattfindet, droht möglicherweise eine Verlegung. Laut Medienberichten muss das Gelände unbedingt auf Fundmunition untersucht werden, da es früher teilweise militärisch genutzt wurde. Bisher ist noch nicht klar, wer die Kosten dafür aufbringt.

Warschau. Kirche prangert Halloween-Kult an

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.10.2012

Berliński szynobus wjeżdża na polskie tory

Kiedy będziemy jeździć bezpośrednio z Gorzowa do Berlina? Być może już za rok. - Jeśli to my wygramy przetarg, jesteśmy gotowi zacząć natychmiast - mówi Joachim Trettin, przedstawiciel Deutsche Bahn. O takie właśnie bezpośrednie planowe połączenia między stolicą Niemiec a Gorzowem od lat zabiega Europejskie Ugrupowanie Interesów Gospodarczych Kolej Wschodnia. Do ugrupowania należą różne organizacje i gminy leżące na trasie Ostbahnu, w tym również Gorzów.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.10.2012

Willa Pauckscha już bez Kreatur

Teatr Kreatury wyłonił się 20 lat temu z grupy Truskaweczki. Szybko stał się jednym z najbardziej znanych i nagradzanych teatrów offowych w kraju. Brał udział w wielu festiwalach i przeglądach teatralnych w całej Polsce. Na Międzynarodowym Festiwalu Teatralnym MALTA w Poznaniu w 2002 r. otrzymał OFFEUSZA za spektakl "Radosny żywot głupka". Inny spektakl z repertuaru Teatru Kreatury "Dziewictwo" , grany jest od 10 lat w kraju i za granicą, był pokazywany na Międzynarodowym Festiwalu Teatrów Jednego Aktora w Moskwie w 2004 roku.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.09.2012

Blick über die Oder

Karpacz (Krummhübel): Skat-Weltmeisterschaft im Riesengebirge
Die 18. offenen Skat-Weltmeisterschaften finden von diesem Freitag bis zum 7. Oktober erstmals in Polen statt. Die Veranstalter rechnen mit rund 700 Teilnehmern im Riesengebirgskurort Karpacz. Dem Sieger des Turniers winken 8000 Euro sowie ein Pokal. Der Austragungsort wurde auch deshalb gewählt, weil Polen nach Deutschland das Land mit den zweitmeisten Skatspielern sein soll.
www.ispaworld.info

Bialystok erhält ein „Grünes Opernhaus“

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.09.2012