Jan Billion

Deutschland hilft Polen bei Briefmarkenauktion

Am Schluss waren alle zufrieden: der Käufer, der Einlieferer und der Auktionator. Dabei hatten Ulrich Felzmann, seit über 30 Jahren im Geschäft, die letzten Tage und Stunden vor der Versteigerung in Atem gehalten. Höchste staatliche Stellen aus Deutschland und Polen intervenierten bei ihm, um den Verkauf einer Briefmarkensammlung "in die richtigen Hände" sicherzustellen. Es ging um eine einzigartige Sammlung mit Briefmarken und Feldpost aus der Zeit der nationalen Erhebung in Polen im August 1944.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.02.2008
Inhalt abgleichen