Kozaki Kozaky

Ausstellung und Buchpublikation zum Thema: "Kozaky - Pyrehne. Deutsche, Polen und Ukrainer auf dem Erinnerungspfad erzwungener Migration"

Die Ausstellung schildert Geschichten von Menschen aus zwei Ortschaften - einem ostgalizischen und einem ostbrandenburgischen Dorf (heute in Ziemia Lubuska), die das Schicksal der Vertriebenen teilten.

Dauer: 16. Januar – 10. März 2012
Ort: Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Foyer, Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1

Projektpartner:

- Bildungs – und Begegnungsstätte Schloß Trebnitz, Darius Müller
- Europa-Universität Viadrina Frankfurt, Dr. Beata Halicka
- Karlsuniversität Prag, Lenka Koprivova

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.01.2012
Event: 26.01.2012 - 00:00 - 31.03.2012 - 00:00

„Kozaky & Pyrehne“ – Europa-Universität zeigt Ausstellung zu deutscher, polnischer und ukrainischer Erinnerung an erzwungene Migration

Geschichten von Menschen aus zwei Ortschaften – einem ostgalizischen und einem ehemals ostbrandenburgischen Dorf (Ziemia Lubuska), zeigt eine Ausstellung an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), die am heutigen Montag, dem 16. Januar, 18.00 Uhr, eröffnet wird. Gemeinsam ist den Bewohnern beider Orte die Erfahrung der Vertreibung.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.01.2012
Event: 16.01.2012 - 18:15 - 16.01.2012 - 18:15
Inhalt abgleichen