Brody

Chcemy kopalni. List do ministra

Mieszkańcy gmin Gubin i Brody zrzeszeni w stowarzyszeniach „Na rzecz rozwoju Ziemi Gubińskiej” i „Zmieńmy razem gminę Brody” chcą rozpoczęcia realizacji inwestycji polegającej na budowie kopalni węgla brunatnego i elektrowni w województwie lubuskim.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.12.2012

Spotkanie dot. kopalni Gubin-Brody

Temat kopalni i elektrowni na terenie przygranicznych gmin Gubin i Brody już od wielu miesięcy wzbudza duże zainteresowanie zwłaszcza wśród mieszkańców, którzy mają wiele obaw związanych z tą inwestycją.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.10.2012

Brody lädt zum deutsch-polnischen Fest

Forster Akrobaten gestalten Teil des Programms / Wettbewerb der schönsten Bärt

Der polnische Städtepartner der Stadt Forst, die Gemeinde Brody (Pförten), lädt am Samstag zum deutsch-polnischen Gemeindefest ein. Künstler aus beiden Ländern treten auf.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.07.2012

Kohlepläne halten Region Guben in Atem

Polnischen Medienberichten zufolge hat ein möglicher Aufschluss der Braunkohlevorkommen jenseits der Neiße auf dem Gebiet der Gemeinden Gubin und Brody die nächste Hürde genommen. Gubins Bürgermeister Bartlomiej Bartczak begrüßt die Planungen „Dadurch ist der Weg für eine riesige Investition in unserer Region geebnet.“

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.12.2011

Polen plant Tagebau direkt an der Neiße

Die Regierung in Warschau habe zu Beginn dieser Woche die Einleitung einer strategischen Raumplanung beschlossen, berichten Medien des Nachbarlandes. Der Tagebau könnte so ab den Jahren 2015 bis 2020 zur Umsiedlung von 2000 Menschen aus 13 polnischen Dörfern führen, gleichzeitig könnte eine ähnlich große Zahl von Arbeitsplätzen in einem neuen Braunkohlekraftwerk entstehen, das ebenfalls errichtet werden soll.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.12.2011

Gubin, Brody. Kopalnie powstaną mimo protestów

We wtorek rząd postanowił chronić złoża węgla brunatnego w okolicy Gubina i Brodów. To oznacza, że mimo protestów mieszkańców powstaną tam kopalnie i elektrownia. Uczestnicy referendów w gminach Gubin i Brody, w których planuje się eksploatację złóż węgla brunatnego, sprzeciwili się inwestycji.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.12.2011

Niemcy za kopalnią. Zgadzają się na odkrywkę

Tak zapewnia Urząd Marszałkowski. Przekonuje, że doszedł z nimi do porozumienia podczas polsko-niemieckich konsultacji. Niemcy nie mają żadnych zastrzeżeń do tego, aby na terenie gmin Brody i Gubin powstał kopalnia odkrywkowa węgla brunatnego i elektrownia.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.12.2011

Deutsche protestieren gegen Tagebaupläne in polnischer Grenzregion

Zahlreiche Einwohner der Grenzregion um Guben und Forst haben Einwendungen gegen den geplanten Braunkohletagebau Gubin-Brody in Polen eingebracht. Eine genaue Zahl sei noch nicht bekannt, jedoch teilten 873 von ihnen ihre Stellungnahme auch der Grünen Liga mit, wie René Schuster von der Umweltgruppe Cottbus mitteilte.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.08.2011

Hier wie dort Betroffene

Die Planungen für die Erschließung eines Braunkohle-Tagebaus am polnischen Neiße-Ufer schreiten voran. Die Forderung deutscher Bürger und Umweltschützer nach einer Beteiligung an den Planungen sind also sehr berechtigt. Vermutlich sehen die Gesetze diese Information noch nicht vor. Doch wenn Deutsche wie Polen gemeinsam in der EU leben, dann sollten sich daraus auch konkrete Rechte für die Menschen ergeben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.04.2011

Neuer Tagebau östlich der Neiße

Umweltschützer und Bürger in der Lausitz dringen auf eine Beteiligung an Planungen für einen Braunkohle­tagebau im benachbarten Polen. Nach europäischem Recht müsse eine grenzüberschreitende Prüfung stattfinden, wenn das Land Brandenburg dies fordere, sagte ein Sprecher der Grünen Liga am Freitag in Cottbus. Der Tagebau sei nahe der polnischen Stadt Gubin und damit in unmittelbarer Nachbarschaft zu Brandenburg geplant.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.04.2011
Inhalt abgleichen