Eckard Reiß

Buch zeigt Geschichte des Jüdischen Friedhofs

"Makom tov - Der gute Ort" heißt ein vom Verein Institut für angewandte Geschichte herausgegebenes Buch über Frankfurt einstigen Jüdischen Friedhof. Es soll am 26. März in Frankfurt, einen Tag später in Slubice und am 28. März im Berliner Centrum Judaicum vorgestellt werden, wie der Verein mitteilt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.02.2012

Buch zeigt Geschichte des Jüdischen Friedhofs

"Makom tov - Der gute Ort" heißt ein vom Verein Institut für angewandte Geschichte herausgegebenes Buch über Frankfurt einstigen Jüdischen Friedhof. Es soll am 26. März in Frankfurt, einen Tag später in Slubice und am 28. März im Berliner Centrum Judaicum vorgestellt werden, wie der Verein mitteilt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.02.2012

Makom tow - dobre miejsce. Już w marcu prezentacja nowej książki o cmentarzu żydowskim w Słubicach!

Już niebawem ukaże się ciekawa publikacja o historii lokalnej Słubic. Chodzi o książkę „Makom tow – dobre miejsce” Eckarda Reißa i Magdaleny Abraham-Diefenbach. Jej oficjalna prezentacja w Słubicach nastąpi już 27 marca b.r. w Słubickim Miejskim Ośrodku Kultury.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.02.2012
Inhalt abgleichen