Joachim Schneider

Historiker finden Fehler

Die Umsetzung der im Juni eröffneten Kleist-Route durch Frankfurt und Slubice auf Kritik gestoßen. Der Regionalhistoriker Roland Semik, der aus Polen kommt und in Frankfurt lebt, rügt, dass etwa die Hälfte der Info-Tafeln fehlerhaft sei. Es gebe einige Fehler in der Übersetzung der Texte ins Polnische, hat er festgestellt. Einige Tafeln seien historisch ungenau.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.08.2012

Touristische Kleist-Route mit Mängeln

Übersetzungsfehler, geografische und historische Ungenauigkeiten: Es gibt Kritik an der Gestaltung der Kleist-Route durch Frankfurt und Slubice. Bei der Stadt heißt es, Fehler würden zunächst im Internet korrigiert. Indes wird ein Verein zur Pflege des Themenpfades gesucht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.08.2012

Stowarzyszenie „My Life – historia opowiedziana” nie zwalnia tempa

Nadchodzący tydzień przyniesie kolejne przykłady aktywności stowarzyszenia „My Life – historia opowiedziana”. Na spotkaniach organizacji mile widziani są wszyscy słubiczanie otwarci na działalność regionalną i transgraniczną.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.03.2012

Frankfurter Häuser, die zu retten waren

Die Stadt hat am Ende des Zweiten Weltkrieges ihr altes städtebauliches Antlitz verloren. Bomben zerstörten im April 1945 wunderschöne Häuser der Innenstadt, auch Kriegssieger brandschatzten. Weitere Bauten von historischem Wert wurden allerdings auch noch in der DDR vernichtet. Der Kunstmaler Christoph Neubauer stellte uns davon einige Fotos zur Verfügung.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.01.2012

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen