Gabriel Kords

Rollen hier bald wieder Züge?

Jetzt wird es ernst für die Bahnstrecke Berlin-Swinemünde: Das Schweriner Verkehrsministerium
meldet das Bauvorhaben beim Bund in Berlin an. Einen Entwurf der Anmelde-Unterlagen verschickte die Behörde jetzt ans Usedomer Aktionsbündnis.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.01.2013

Vergleich von NPD-Ausgrenzung mit Judenverfolgung

In der Affäre um Anklamer CDU- und NPD-Vertreter beim gemeinsamen Kaffeetrinken kochen die Wogen jetzt höher. Der Anklamer CDU-Politiker Marco Schulz verteidigt das Verhalten seiner Fraktion und vergleicht dabei die Ausgrenzung der NPD mit der Judenverfolgung im Dritten Reich.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.12.2012

Werben mit Caspar David

Caspar David Friedrich ist Greifswalds berühmtester Sohn und daraus will die Stadt jetzt mehr Profit schlagen: Ein neues Logo soll für ihn und die Stadt werben. Außerdem wurde ein berühmtes Greifswald-
Bild restauriert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.12.2012

Der „Polenmarkt“ und seine riesige Auswahl

Von einer kleinen Abendfete zum größten polnischen Kulturfest in Deutschland: Das Greifswalder Festival „Polenmarkt“ feiert dieses Jahr 15. Geburstag.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.11.2012

Löscht der Kreis die Fackeln der Neonazis in Wolgast?

Während die Vorbereitungen für Gegenaktionen am 9. November begonnen haben, prüft der Landkreis Vorpommern-Greifswald weiterhin ein komplettes Verbot des NPD-Aufmarschs.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.11.2012

Die erste Rektorin nach 556 Jahren

351 Männer und eine Frau – so sieht die ungleiche Bilanz beim Posten des Rektors an der Greifswalder Universität aus. Aber der Anfang ist gemacht: Seit dieser Woche steht fest, dass mit Hannelore Weber zum ersten Mal in der 556-jährigen Geschichte der Uni eine Frau an deren Spitze tritt. Der Senat wählte die Kandidatin mit klarer Mehrheit.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.10.2012

Ersti-Invasion in Greifswald

Über 2000 Erstsemester bevölkern seit Montag die Kreisstadt. Probleme machen ihnen die hohen Mietpreise.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.10.2012

Nazi-Angriffe häufen sich

Die Übergriffe auf Ausländer vom Wochenende zeigen: Auch in Greifswald verschärfen sich Probleme mit Rechtsextremisten. Kritiker werfen der Stadt vor, sie wolle das Thema aussitzen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.07.2012

Schönheitskur für Museumswerft

Wie machen die Greifswalder das nur: Für
ein weiteres Kulturzentrum winkt schon wieder eine Fördermillion. Entstehen soll es an der Museumswerft.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.07.2012