Alexander Dinger

Lausitzer Mehrheit für Braunkohle

Die große Mehrheit der Lausitzer steht hinter der Braunkohle. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrage der Industriegewerkschaft IG BCE ergeben. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) bezeichnete das Ergebnis als gute Nachricht für die Region.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.08.2013

Wohnen in der Platte in Sachsen und Brandenburg immer beliebter

Vor allem im Speckgürtel um Berlin sind kaum Mietwohnungen zu haben. Das geht aus der aktuellen Statistik des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen hervor (BBU).

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.06.2013

Solaranlagen immer häufiger Ziele von Dieben

In Brandenburg werden immer mehr Solarmudule geklaut. Seit 2008 verzeichneten die Behörden einen rasanten Anstieg von mehr als 900 Prozent. Der Chef des Landeskriminalamtes spricht von einer dramatischen Entwicklung.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.05.2013

Amerikaner halten an Förderung von Lausitzkupfer fest

Die Kupferschiefer Lausitz (KSL) GmbH hat eine neue Geschäftsführerin. Die 34-jährige Deutsch-Brasilianerin Elke Groterhorst kommt aus der Finanzbranche. Am Donnerstag hat sie in Spremberg (Spree-Neiße) den weiteren Fahrplan für die Kupferförderung in der Lausitz vorgestellt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.03.2013

Neue Loveparade reißt alte Wunden auf

Die Pläne, auf dem Lausitzring eine Techno-Parade hochzuziehen, sind erst wenige Tage alt. Schon jetzt hagelt es Kritik. Der Vater der Loveparade, Dr. Motte, beklagt, dass man die Opfer der Massenpanik von Duisburg nicht vergessen sollte. Der Sprecher der Betroffenen-Initiative Lopa 2010 wirft dem Projekt in der Lausitz Profitgier vor.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.03.2013

Lausitzer Kupfer-Suche geht in die zweite Runde

Der polnische Konzern KGHM (Kombinat Górniczo-Hutniczy) will seine Kupfer-Pläne für Weißwasser forcieren. Auf der Hauptversammlung in Polen soll eine Kapitalerhöhung durchgewunken werden – auch über eine Kooperation mit den Spremberger KupferSuchern wird immer intensiver nachgedacht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.03.2013

Bruchlandung für Lausitzer Träume

Bei dem Debakel um den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) geht es um sehr viel Geld, wichtige Posten und ganz große Politik. Doch mit dem Megaprojekt sind vorerst auch viele kleine Träume geplatzt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.01.2013

Stopp für sehbehinderte Studenten an Hochschule Lausitz?

An der Hochschule Lausitz in Senftenberg müssen Studenten mit Behinderung zum Amtsarzt. In der Prüfungsordnung heißt das "Glaubhaftmachung" der Benachteiligung. In einem Schreiben hat ein Studiendekan angekündigt, keine sehbehinderten Studenten mehr zulassen zu wollen. Kollegen, Politiker und Studierende sind empört. Das Wissenschaftsministerium fordert Erklärungen. Der Präsident rudert zurück.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.11.2012

Spremberg feiert „Fest der Vielfalt“ gegen rechts

Bevor die Spremberger Filmnächte an diesem schwülwarmen Mittwochabend mit dem Streifen „Die Welle“ in ihre Saison starten, wird in der schmucken Freilichtbühne am Georgenberg gefeiert – das „Fest der Vielfalt“. So wie es der Name sagt, geht es bunt zu im Zuschaueroval und auf der Bühne. Die Stadt zeigt Flagge gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.08.2012

Lausitzer Uni-Präsidenten vermeiden persönliches Gespräch

Auch zwei Tage nach dem Runden Tisch im Potsdamer Wissenschaftsministerium zur Lausitzer Hochschulfusion wird heftig diskutiert. Während die Landesregierung weitere Zugeständnisse gemacht hat, klaffen die Meinungen der Präsidenten der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) und der Hochschule Lausitz stark auseinander.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.08.2012

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen