Märkischer Markt

Grabstein-Fragmente gefunden

Die Frankfurter Familien Harttung und Böhm waren schon da. Sie haben auf dem Kommunalfriedhof in Slubice an der Gedenkstelle für die dort beerdigten deutschen Bewohner kleine Tafeln zur Erinnerung an ihre lieben Angehörigen aufgestellt.

"Grabsteine gibt es keine nicht mehr", bedauert Eckard Reiß, der in Frankfurt (Oder) geboren wurde und sich heute unter anderem viel mit dem kommunalen und dem jüdischen Friedhof in Slubice, der früheren Dammvorstadt, beschäftigt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.11.2012

Historiker finden Fehler

Die Umsetzung der im Juni eröffneten Kleist-Route durch Frankfurt und Slubice auf Kritik gestoßen. Der Regionalhistoriker Roland Semik, der aus Polen kommt und in Frankfurt lebt, rügt, dass etwa die Hälfte der Info-Tafeln fehlerhaft sei. Es gebe einige Fehler in der Übersetzung der Texte ins Polnische, hat er festgestellt. Einige Tafeln seien historisch ungenau.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.08.2012

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen