Rügen

Warum meiden Robben Usedom und Rügen?

Eigentlich bietet die Küste Mecklenburg-Vorpommerns gute Lebensbedingungen für Kegelrobben. Doch bisher wurden nur ein paar Dutzend Exemplare vor Usedom und Rügen gezählt. Fehlt den Meeressäugern ein ruhiger Liegeplatz?

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.01.2014

Rügen: Kosten für den Winterdienst explodieren

Der nicht weichen wollende Winter wird für die Städte und Gemeinden auf Rügen zu einer kostspieligen Angelegenheit. Die Stadt Sassnitz beispielsweise rechnet mit 20 Prozent höheren Kosten. 30 000 Euro hatten die Hafenstädter für den Winterdienst in den Haushalt eingestellt. Im Zeitraum zwischen dem 1. Dezember und dem 8. Februar waren davon schon 25 000 Euro ausgegeben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.03.2013

Genehmigungsverfahren für Windpark „Arcadis Ost 1“

Das Raumordnungsverfahren für den Offshore-Windpark „Arcadis Ost 1“ vor Rügen ist abgeschlossen. Der Windpark mit einer Gesamtfläche von rund 30 Quadratkilometern soll etwa 19 Kilometer nordöstlich von Kap Arkona und 24 Kilometer nordöstlich vom Königsstuhl gebaut werden, teilte ein Sprecher des Energieministeriums am Donnerstag in Schwerin mit.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.02.2013

Bau des Radewegs zum Königsstuhl verzögert sich

Der Bau des zwölf Kilometer langen Radweges zwischen Sassnitz und dem Königsstuhl verzögert sich weiter. Die Baukosten werden nach neuesten Schätzungen vier Millionen Euro betragen. Damit sind sie doppelt so hoch sein wie bisher vermutet. Dadurch ist die gesamte Finanzierung ungeklärt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.01.2013

Sellering bekommt mehr als 5000 Unterschriften gegen Alleen-Fällung

Mehr als 5000 Unterschriften gegen die Fällung einer 80 Jahre alten Allee auf Rügen haben Umweltschützer am Dienstag in Schwerin an Ministerpräsident Erwin Sellering und Verkehrsminister Volker Schlotmann (beide SPD) übergeben. Die 122 Bäume sollen weichen, um die Bundesstraße 96 auf 2,7 Kilometern Länge zwischen den Ortschaften Strüssendorf und Ralswiek für Tempo 100 zu verbreitern, wie BUND und Nabu mitteilten

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.11.2012

Tourismus auf Rügen schwächelt

Schlechte Tourismusbilanz für die Insel Rügen: Während alle anderen Urlaubsregionen in MV im ersten Halbjahr zugelegt haben, sackt die erfolgsverwöhnte Ferieninsel in der Gästegunst ab. 4,1 Prozent beträgt das Minus bei den Übernachtungszahlen im Vergleich zum Vorjahr.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.09.2012

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Inhalt abgleichen