ald

Angriff auf polnische Erntehelfer: Innenminister entschuldigt sich

Nach einem Fall von Selbstjustiz in Kremmen (Oberhavel) gegenüber drei polnischen Erntehelfern hat sich Brandenburgs Innenminister Dietmar Woidke (SPD) entschuldigt. "Die polnischen Bürger waren vollkommen unschuldig", sagte der Minister am Donnerstag auf einer Tagung in Slubice zur Lage der Kriminalität in der deutsch-polnischen Grenzregion.

Unter den Zuhörern im großen Saal saß auch der polnische Botschafter in Deutschland, Jerzy Marganski.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.05.2013

Polizei löst Neonazi-Feier in Cottbus auf

Die Polizei hat in der Nacht von Samstag zu Sonntag eine Neonazi-Party in Cottbus aufgelöst. Mehr als 60 Rechtsextreme, Rocker und Kampfsportler waren zu der Feier in die Freizeiteinrichtung im Stadtteil Sachsendorf gekommen

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.10.2012
Inhalt abgleichen