Marcel Hilbert Ostthüringische Zeitung

In deutschen Gerichten ist es lockerer: Polnischer Richter vergleicht

Dass Zuschauer bei Gerichtsverhandlungen essen und trinken, vielleicht sogar dazwischenrufen, das sei in Polen undenkbar. Da ist sich Richter Joachim Meier sicher. Er gibt Barbara Salesch und anderen TV-Gerichtsshows die Schuld daran. Auch Bartosz Lopalewski ist schnell aufgefallen, dass es in deutschen Gerichtssälen mitunter lockerer zugeht, als in seinem Heimatland.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.11.2012
Inhalt abgleichen