Jänschwalde

Streit um Greenpeace-Studie

Feinstaub aus Kohlekraftwerken soll laut Umweltorganisation Greenpeace für erhebliche Gesundheitsschäden verantwortlich sein. Der Lausitzer Kraftwerksbetreiber Vattenfall widerspricht mit Hinweis auf eine andere Studie.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.04.2013

Sechster Sternmarsch gegen Lausitzer Kohletagebau geplant

Einwohner der vom Lausitzer Braunkohletagebau bedrohten Dörfer wollen in einem Sternmarsch am 6. Januar gegen die Pläne für eine Erweiterung der Grube Jänschwalde protestieren. Der sechste Sternmarsch seit 2008 beginnt in den betroffenen Orten Grabko, Kerkwitz und Atterwasch (alle Spree-Neiße) und endet nördlich von Kerkwitz.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.01.2013
Inhalt abgleichen