Lódz Lodsch

Blick über die Oder

Stettin. Zur Badesaison fehlen Rettungskräfte
Die Stettiner Organisation der Freiwilligen Wasserrettungskräfte (WOPR) hat zu Saisonbeginn davor gewarnt, dass zur Absicherung der Badestrände an den Seen der Region sowie der Ostsee immer weniger Rettungskräfte zur Verfügung stellen. Das Hauptproblem sei, dass die Freiwilligen ihre Ausbildungs- und Auffrischungskurse selbst finanzieren müssten. An den zahlreichen Imbissbuden ließe sich laut der Zeitung „Kurier Szczecinski“ dagegen weit mehr Geld verdienen.

Zielona Góra (Grünberg). Babyklappe nach vier Jahren genutzt

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.05.2013

Blick über die Oder

Warschau. Schneemassen führen zu Stromausfällen
Nach heftigen Schneefällen in Zentralpolen sowie im Nordosten des Landes waren am Montag hunderttausende Haushalte ohne Strom. Ursache waren vor allem umgestürzte Bäume, die unter den Schneemassen einknickten und dabei Stromleitungen zerstörten. Innerhalb von 24 Stunden gingen in fast allen Landesteilen um die 30 Zentimeter Schnee nieder. Die Polizei rief die Menschen vielerorts auf, möglichst auf Autofahrten zu verzichten.

Warschau. Lebensmittelpreise deutlich gestiegen

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.04.2013

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen