Financial Times Deutschland

Amber-Gold-Skandal: Der polnische Madoff

Deutschlands östlicher Nachbar hat mit Marcin Plichta einen eigenen Bernard Madoff. In der Posse um Amber Gold geht es um Korruption, Vetternwirtschaft und Staatsversagen - und illustre Namen wie Donald Tusk und Lech Walesa.
Auf riesigen Plakaten versprach die Danziger Firma Amber Gold mit Goldinvestments bis zu 16 Prozent Gewinn pro Jahr. Doch dann der Schock: Seit Mitte August ist Amber Gold insolvent. Der 28-jährige Gründer Marcin Plichta soll ein Pyramidensystem betrieben haben, ähnlich wie US-Investor Bernard Madoff.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.09.2012

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen PZPN

Die polnische Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen den polnischen Fußballverband PZPN eingeleitet. Ein Behördensprecher teilte mit, die Ermittler wollten einem Korruptionsverdacht «gegen Personen mit Führungsfunktion im Verband» nachgehen.
Zuvor waren mit versteckter Kamera gedrehte Filmaufnahmen öffentlich geworden, auf denen angeblich illegale Preisabsprachen zwischen dem inzwischen entlassenen PZPN-Generalsekretär Zdzislaw Krecina und einem anderen Mann für den Bau des neuen PZPN-Gebäudes zu sehen waren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.12.2011

Polens Präsident startet Gesetz für Wappenadler

Nach wochenlangem Streit über die Trikots der polnischen Fußball-Nationalmannschaft für die Heim-EM 2012 will Staatspräsident Bronislaw Komorowski den weißen Adler auf der Sportlerbrust nun per Gesetz zur Pflicht machen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.12.2011

EU-Gipfel: Polen warnt vor Spaltung der EU

Polen hat vor einer Spaltung der EU in eine eng verzahnte Euro-Zone und eine Rest-EU gewarnt. Die Diskussion über eine Änderung der EU-Verträge im Zuge der Euro-Krise "sollte keine exklusiven Strukturen schaffen, die mögliche Spaltungen vertiefen könnten", heißt es in einem polnischen Vorbereitungspapier für den EU-Gipfel Ende der Woche. Das Papier der polnischen Ratspräsidentschaft liegt der FTD vor.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.12.2011

Warschauer Metrobau - EM-Termin gefährdet

Staus und Baustellen statt schnelle Fahrt mit der U-Bahn zum neuen polnischen Nationalstadion: Dieses Szenario für Besucher der Fußballeuropameisterschaft im kommenden Juni scheint immer wahrscheinlicher. Wann der Bauabschnitt zum Stadion selbst fertig ist, will derzeit niemand schätzen.
Das Warschauer Nationalstadion, in dem im kommenden Juni das EM-Eröffnungsspiel angepfiffen werden soll, ist als einzige der vier polnischen EM-Arenen ebenfalls noch nicht fertiggestellt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.11.2011

Homoehe - Das Recht auf Gleichheit

Es ist wichtig, dass der Europäische Gerichtshof die Benachteiligung eines schwulen Mannes bei seinen Rentenansprüchen als das gebrandmarkt hat, was sie ist: Diskriminierung.
Schwule und Lesben, zumal in eingetragenen Partnerschaften, müssen nicht um Gleichbehandlung bitten, sie haben ein Recht darauf. Die Gleichstellung schwuler und lesbischer Partnerschaften mit der herkömmlichen heterosexuellen Ehe ist mühseliges Stückwerk. Immer wieder bleibt sie an überholten Regelungen und allzu konservativen Wertvorstellungen hängen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.05.2011

Arbeitnehmerrechte - Die neue Freizügigkeit in der EU

Ab dem 1. Mai dürfen die Bürger von acht osteuropäischen Staaten überall in der EU arbeiten. Die Pflegebranche freut das. Bauunternehmen haben dagegen Angst, wenn die neuen Arbeitskräfte auch nach Deutschland kommen. Jochem Freyer hat sich vorbereitet. Schon vor Wochen hat der Chef der Arbeitsagentur in Frankfurt/Oder zwei Mitarbeiter eingestellt, die beide eine Zusatzqualifikation mitbringen: Sie sprechen Polnisch. Denn das ist in den Fluren von Freyers Behörde seit einiger Zeit immer häufiger zu hören.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.04.2011

Polen treibt Plan für eigenes Atomkraftwerk voran

Das erste polnische Atomkraftwerk soll in Zarnowiec im Norden des Landes entstehen - und damit weit entfernt von der Grenze zu Deutschland.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.03.2010

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen