Cybinka Ziebingen

Blick über die Oder

Rzeszow/Kabul. 40. polnisches Opfer am Hindukusch
Ein 35-jähriger polnischer Soldat ist am Wochenende beim Entschärfen von Minen in Afghanistan getötet worden. Es handelt sich um das bereits 40. polnische Todesopfer bei dem Einsatz seit dem Jahr 2001. Der aus Rzeszow in Südostpolen stammende Mann hinterlässt seine Frau und zwei Kinder.

Cybinka (Ziebingen). Protestaktion von Ökobauern

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.06.2013

Blick über die Oder

Warschau/Posen. Embryonen angeblich an Deutsche verkauft
Polnische Embryonen sollen angeblich zu Forschungszwecken nach Deutschland verkauft worden sein. Mit dieser Äußerung, die er im Fernsehen machte, sorgte Warschaus Justizminister Jaroslaw Gowin für Aufsehen. Die Embryonen stammten angeblich aus einer inzwischen geschlossenen Klinik in Posen, die auf künstliche Befruchtungen spezialisiert war. Experten ziehen die Aussagen des Ministers in Zweifel, weil Deutschland eins der schärfsten Gesetze zum Embryonenschutz habe. Auch ein Regierungssprecher distanzierte sich davon.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.04.2013

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen