Berlin/Brandenburg

Woidke hält Fusion Brandenburgs mit Berlin nicht für notwendig

Brandenburgs neuer Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hält nichts von einem Neuanlauf zu einer Länderfusion mit Berlin. "Ich sehe momentan keine Chance, kurz oder mittelfristig eine Fusion zu realisieren, schon gar nicht bei einer Volksbefragung", sagte Woidke den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Donnerstag).

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.09.2013

Parteien reagieren mit Respekt auf Rückzug Platzecks

Mit Bedauern und Respekt haben in Brandenburg Politiker auf den angekündigten Rücktritt von Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) reagiert. Auch bundesweit drückten viele Amtsträger ihre Anerkennung aus. dpa dokumentiert einige Stellungnahmen:

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.07.2013

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen