Jakub Dymek

Gebt uns eine Perspektive!

Zur Zeit arbeiten die meisten meiner Altersgenossen – wenn überhaupt – auf der Basis von sogenannten „Müllverträgen“. Ein Müllvertrag ist ein Vertrag mit kurzer Kündigungsfrist, ohne Beitrag zur Kranken- und Arbeitslosenversicherung, ohne Garantie auf eine angemessene Rente, ohne Aussicht auf ein besseres Beschäftigungsverhältnis – sondern im Gegenteil: Ein Vertrag, der die Unsicherheit einer vorläufigen Anstellung, einer Probezeit ins Unendliche zieht.
Irgendetwas ist schiefgegangen

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.05.2014
Inhalt abgleichen