Bürgersaal des Rathauses Ueckermünde

Frühlingsblüte auf den Harfenseiten

R.Kalischewski, F.Bieber, M. Landowski, A. Porczak, A. Kalischewski, B. Stalmierska, S. Przyjemska, E. Raiter, M. Pytlak, E. Nowakowska, S. Burnicka-Kalischewska, Fot. F. Bieber.jpg

Am 11. April fand im Bürgersaal des Rathauses zu Ueckermünde ein schönes „Frühlingskonzert“ statt.
Der Musikverein „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V. organisierte das Konzert zugunsten des 4. Internationalen Giulio-Perotti-Gesangswettbewerbs in Ueckermünde.
Die Lieder von Schumann, Schubert, Reichardt, Chopin, Loewe und Brahms begeisterten die Zuhörer. Jedes neue Lied stimmte einfühlsam auf den Frühling ein, mal mit der Begleitung der Harfe, mal mit der Klarinette, mal wie üblich mit dem Klavier.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.04.2015

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen