Biesenthal

Kreis untersagt Pensionsbetrieb

Mit einer Ordnungsverfügung hat die Kreisverwaltung Barnim auf die Absicht reagiert, in Biesenthal (Barnim) ein NPD-Schulungsheim zu etablieren. Dem Eigentümer der Liegenschaft wurde untersagt, in den Häusern eine Pension zu betreiben. Außerdem muss er 250 Euro Verfahrensgebühr an den Landkreis entrichten, da er den Pensionsbetrieb aufgenommen habe, ohne die erforderlichen Voraussetzungen zu erfüllen. Bereits im April hatte der Eigentümer seinen Pensionsbetrieb angemeldet. Damals war allerdings noch nicht klar, dass die Pensionsgäste möglicherweise von der NPD kommen werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.05.2008

Wie Zwillinge in Aktion

Wenn sich polnische und deutsche Kommunalpolitiker um ein Thema scharen, kann das äußerst fruchtbringend für beide Seiten sein - das ist die Grundidee der Euroregion Pomerania. Wenn alles gut geht, dann können der Biesenthaler Schlossberg sowie benachbarte Naturprojekte Nutznießer werden. Als Gegenstück ist im polnischen Drawienski-Nationalpark, mit seinem Urwald um die Drawa, ein ökologisches Bildungszentrum das Ziel.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.04.2008
Inhalt abgleichen