Sehr schönes Konzert in der St. Marienkirche zu Ueckermünde

Musikalische Reise in die Welt der italienischen Arie. Sylwia Burnicka-Kalischewski, Ewa Filipowicz-Kosinska und Anke Schulz

Sylwia Burnicka - Kalischewski, Foto R. Kalischewski.JPG

Musikalische Reise in die Welt der italienischen Arie
Am 24. Juni 2015 in der St. Marienkirche zu Ueckermünde fand ein wunderschönes Konzert „Erklinget, süsse Töne! Die Welt der italienischen Arie“ zugunsten der St. Marienkirche und des 4. Internationalen Giulio Perotti-Gesangswettbewerbs in Ueckermünde statt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.06.2015
Inhalt abgleichen