Zeit Online

Wichtige Autobahnen zur EM nicht fertig

Zwei wichtige Verkehrsadern in Polen werden nicht rechtzeitig zur Fußball-EM im Sommer (8. Juni bis 1. Juli) fertig sein. Dies gab der polnische Verkehrsminister Slawomir Nowak am Donnerstag bekannt. Betroffen sind die Autobahnen A1 und A4, die als Schlüssel für die Verbindungen von Deutschland nach Polen sowie von Polen in die Ukraine weit hinter dem Zeitplan zurückliegen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.02.2012

Friedrich der Große Genial? Schwul? Nazi?

Zu seinem 300. Geburtstag bewegt Friedrich der Große die Gemüter. Nicht nur in Deutschland: In diesem Gespräch streiten der Historiker Christopher Clark aus Cambridge und sein polnischer Kollege Adam Krzemiński über den Preußenkönig.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.11.2011

Polen sucht den Super-Vater

In Polen steht heute die Wahl des "Papa des Jahres" an. In diesem Jahr ist ein deutscher Protestant unter den Nominierten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.06.2011

Begegnungen im Berlin-Warszawa-Express

Wie nehmen sich Deutsche und Polen gegenseitig wahr, wie sehen sie ihr Nachbarland? Gespräche im Zug zwischen Berlin und Warschau.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.06.2011

Atomkraft? Ja, bitte!

Polen bereitet den Einstieg in die Kernenergie vor. Die Grünen haben nichts zu sagen. Vergangene Woche verabschiedete das polnische Parlament in Warschau weitreichende Gesetze zur Kernenergie und machte es damit sehr wahrscheinlich, dass Żarnowiec erneut zum Standort für ein polnisches Atomkraftwerk wird. Wieder würde es mit Blick auf den See gebaut, nicht weit entfernt von dem Campingplatz und den kleinen Ferienhäusern, die überwiegend Sommerfrischlern aus Warschau gehören. Natürlich habe sie von der Katastrophe in Fukushima gehört, sagt Maria Lademann, über den Gartenzaun gelehnt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 31.05.2011

Wie der polnische Papst zum Mythos wurde

Seit dem Tod von Papst Johannes Paul II. ranken sich Legenden um ihn. Fester Bestandteil dieses Mythos ist das Attentat, das sich jetzt zum 30. Mal jährt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.05.2011

Todesflug von Smolensk - Der Krieg nach dem Tode

Warschau. Im zweiten Frühling des polnisch-polnischen Krieges, als die Kirschbäume ihre Knospen austreiben, spricht endlich der Kardinal, weil er den Streit draußen auf der Straße nicht mehr ertragen kann. Hört auf mit der Trauer, sagt er, es reicht. Das Jahr ist um und der Friedhof kein Zuhause. Wann immer er über die Tragödie spricht, sagt Jarosław Kaczyński, es gehe ihm um Wahrheit. Prawda. Ein großes Wort, das keinen Frieden schafft. Unerfahrene Piloten. Ein katastrophaler Flughafen. Politischer Druck, rechtzeitig zu landen. Künstlicher Nebel. KGB. Bombe.
Veröffenlichung/ data publikacji: 09.04.2011

Polen spottet über deutsche "Atom-Panik"

Polen plant den Bau des ersten Atomkraftwerks. Die deutsche Atomangst wird belächelt. Spötter schlagen vor, das AKW "Erika Steinbach" zu nennen. In Leserbriefspalten und Internetforen lästern Kommentatoren seit Wochen über "die unbeschreibliche Hysterie", die sich beim großen Nachbarn im Westen nach der Nuklearkatastrophe in Fukushima ausgebreitet habe.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.04.2011

Geht in den Osten!

Nur wenige deutsche Studenten machen ein Auslandssemester in Polen. Die anderen verpassen etwas.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.03.2011

Deutschpolen gründen eigene Partei

Ein Berliner Rechtsanwalt will mit einer neuen Partei die Belange der Deutschpolen vertreten. Die Bundesregierung erkennt Einwanderer aus Polen nicht als Minderheit an.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.03.2011
Inhalt abgleichen