Frankfurter Allgemeine Zeitung

Historische Wahrheit

Nach 16 Jahren an der Spitze des Bundes der Vertriebenen gibt Erika Steinbach dieses Amt ab.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.07.2014

Einige Kinder haben überlebt

Pepe Danquarts Film „Lauf, Junge, lauf“ erzählt, wie Yoram Friedman die Flucht aus dem Warschauer Getto gelang. Wir haben den Überlebenden bei der Premiere getroffen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.01.2014

Schlechtes Klima, schlecht fürs Klima

Die von der polnischen Regierung ausgerichtete Weltklimakonferenz hat Anlass zu einigen Missverständnissen gegeben. Die falsche Zählweise – in Warschau fand der zweite Gipfel auf polnischem Boden, aber nach Bonn 1999 und Poznan (Posen) 2008 der dritte unter polnischer Leitung statt – ist nur das kleinere. Schwerer ins Gewicht fiel das von Polen gewählte Kongresslogo: „I care“.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.11.2013

Im Namen der Kohle

Die stolzen polnischen Kumpels wollen nichts wissen vom Klimawandel. Die Regierung hat sich auch deshalb die Weltklimakonferenz ins Land geholt, um die eigenen Interessen stärker vertreten zu können.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.11.2013

Auf Ausgleich bedacht

Polen trauert um Tadeusz Mazowiecki. Der Politiker, der 1989 der erste nichtkommunistische Ministerpräsident des Landes war, starb am Montag. Er hatte so viel Anteil wie nur wenige daran, dass Polen heute ein freies Land in einem freien Europa ist.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.10.2013

Angehörige von Katyn-Opfern scheitern mit Klage

Moskau hat durch die unterlassene Verfolgung der Morde von Katyn im Jahr 1940 die Rechte der Opfer und ihrer Angehörigen nicht verletzt, sagt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.10.2013

Polen im warmen Wasser

Der polnische Ministerpräsident Tusk will seiner Klientel Zumutungen ersparen. Er bremst das Reformtempo und läuft den Konsumwünschen seiner Wähler hinterher. Deshalb bleibt das Land am Rande Europas.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.09.2013

Im neuen Schtetl

Die Juden im ukrainischen Uman wurden von Stalin deportiert, von Hitler ermordet. Das Grab des großen Rabbis verschwand unter Beton. Jetzt sind die Chassiden wieder da. Ihr höchstes Gebot ist echte Freude.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.09.2013

Wettstreit der rauchenden Schlote

Im polnischen Belchatow steht das größte Braunkohlekraftwerk der Welt. Es ist das Sinnbild der Energiewirtschaft Polens. Dessen Politiker überbieten einander im Kampf gegen die Klimapolitik der EU.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.08.2013

Jede Woche kommt ein Dorf

Immer mehr Tschetschenen wandern über Weißrussland nach Polen aus. Die meisten reisen weiter nach Deutschland, obwohl sie eigentlich in Polen einen Asylantrag stellen müssten. Der Grenzschutz ist überfordert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.08.2013
Inhalt abgleichen