Musikverein „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V.

Konzert „Liebe in drei Aufzügen“ am 24. Februar 2018

Maksymilian Skiba, Katarzyna Jaskulska, Foto Romuald Kalischewski.JPG

Die Tradition des Valentinstags wird heute zumeist auf die Überlieferung von Bischof Valentin von Rom zurückgeführt. Valentin von Rom soll als Prister Paare nach kirchlichem Ritus getraut haben. Die Ehen, die von ihm geschlossen wurden, standen unter einem guten Stern. Der Valentinstag als der Tag der Liebenden am 14. Februar existierte im Kalender mit Unterbrechungen seit dem Jahre 469. Solch einen Tag könnte man nicht romantischer ausklingen lassen als mit klassischem Gesang! Da aber der 14. Februar auf die Winterferien fällt, veranstaltet der Musikverein „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V.

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.01.2018

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen