Frankfurt/Main

Theodor Buhl arbeitet seine Vertreibung auf

Die Diskussion um die Oder-Neiße-Grenze ist längst Geschichte. Nur noch Ewiggestrige fordern Pommern oder Schlesien zurück. Aber auch die brutalen Folgen von Flucht und Vertreibung für viele deutsche Familien erscheinen längst als ferne Vergangenheit.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.08.2010

Unter Partnern

Der polnische Botschafter Marek Prawda besucht Studenten in den Räumen der Hertie-Stiftung

Wir wollen nicht Fremde sein, sondern Partner", antwortet der polnische Botschafter Marek Prawda auf die Frage von Matthias Arning, dem Leiter der Stadtredaktion der Frankfurter Rundschau. Der hatte ihn zuvor gefragt, wie er die Rolle Polens in Europa sehe. Nur eines von vielen Themen bei Prawdas gestrigem Besuch in der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Dort diskutierte er mit Krakauer Studenten, die durch das Kafka-Austauschprogramm für ein Praktikum nach Frankfurt gekommen sind.

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.09.2007
Inhalt abgleichen