Deutsch-Polnische Jobbörse in Chojna

Seit dem 1. Mai 2011 gilt für die Bewohner der neuen EU-Mitgliedstaaten, darunter auch Polen, die vollständige Freizügigkeit für Arbeitnehmer. Daraus ergeben sich gerade für den deutsch-polnischen Grenzraum gute Entwicklungschancen auf dem Arbeitsmarkt. Um den Prozess der Öffnung des Arbeitsmarktes optimal zu begleiten, veranstaltet das Kreisarbeitsamt in Gryfino am 31. Mai 2011 in Chojna eine Deutsch-Polnische Jobbörse. Im Rahmen der Jobbörse haben deutsche Unternehmen die Möglichkeit sich interessierten polnischen und deutschen Arbeitnehmern vorzustellen und offene Stellenangebote zu präsentieren. Außerdem soll über die wichtigsten Rahmenbedingungen der grenzübergreifenden Arbeitsaufnahme informiert werden. Die Messe findet von 10.00 bis 13.00 Uhr in dem Internat der Oberschule Nr. 1 (Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych Nr 1), Straße: ul. Żółkiewskiego 5, in Chojna statt. Messestand und begleitende Sprachmittler werden den Ausstellern von den Organisatoren kostenlos zur Verfügung gestellt. Erwartet werden mehrere hundert Besucher aus dem Großraum Szczecin.
Das Anmeldeformular kann unter www.pomerania.net runtergeladen werden. Weitere Informationen: Service- und BeratungsCentrum für Barnim und Uckermark.
Tel. 03332 538926, sbc.barnim.uckermark@pomerania.net

Event: 31.05.2011 - 10:00 - 31.05.2011 - 13:00
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 20.05.2011