Streichkonzert in früherem Kriegsgefangenenlager

Auf Initiative des Komponisten Albrecht Goetze gründete sich 2006 der Verein Meetingpoint Music Messiaen wie die Kulturstiftung des Bundes mitteilte. Ziel es ist, auf dem Gelände eines ehemaligen Kriegsgefangenenlagers eine Jugend-Kultur-Begegnungsstätte zu errichten. Auf dem Weg zur Realisierung der Begegnungsstätte haben die Vereinsmitglieder in den vergangenen Jahren zahlreiche Musikevents, Vermittlungsveranstaltungen und eine Geschichtswerkstatt organisiert, in der sich Jugendliche mit der Vergangenheit des Ortes beschäftigten.
Stalag VIII A war ein deutsches Kriegsgefangenenlager, dessen Gelände sich im heutigen polnischen Zgorzelec befindet. In dem Lager kamen während des Zweiten Weltkriegs etwa 10.000 Menschen ums Leben, die meisten von ihnen sowjetische Soldaten.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.mdr.de/sachsen/bautzen/messiaen104.html
Veröffentlichung/ data publikacji: 15.01.2012