67. Jahrestag: Gedenken an Auschwitz-Befreiung

Polnische und israelische Politiker haben am Freitag gemeinsam mit Holocaust-Überlebenden der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau vor 67 Jahren gedacht. "Dieser Ort bleibt eine Wunde in der Seele Europas und der Welt", sagte Polens Präsident Bronislaw Komorowski bei der Gedenkstunde in Auschwitz. Die Teilnehmer der Zeremonie gedachten auch mit einer Schweigeminute des Gründers und langjährigen Direktors des Museums in Auschwitz, Kazmierz Smolen, der kurz zuvor im Alter von 91 Jahren verstorben war.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://diepresse.com/home/politik/zeitgeschichte/727593/67-J...
Veröffentlichung/ data publikacji: 27.01.2012