Auferstehung einer Architektur-Ikone

Warschau boomt. Gebaut wird ohne viel Rücksicht auf den Bestand. Doch nun konnte ein Prestigeobjekt der Ära Gierek, der 1975 eröffnete Bahnhof Warszawa Centralna, restauriert werden. Die abgeschlossene Sanierung holt seine Qualitäten wieder ans Licht. Gesichert ist die Zukunft des Gebäudes aber nicht.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/kunst_architektur/aufer...
Veröffentlichung/ data publikacji: 13.02.2012