Die Heimkehrer. Im Ausland haben sie geputzt und gekellnert, jetzt kommen viele Polen nach Breslau zurück - in eine neue Stadt

Otylia Lesiow steht auf dem Marktplatz von Breslau, in der Hand hat sie einen Regenschirm, auf der Nase eine Sonnenbrille, im Mundwinkel eine Menthol-Zigarette. Sie sagt: "Ist das nicht herrlich hier?"
Eingerahmt von bunten Bürgerhäusern sitzen junge Laptopmenschen in den Straßencafés und nutzen den freien Internetzugang. Die Fassaden strahlen, die Pflastersteine glänzen. Der Marktplatz von Breslau sieht heute so aus, als sei er von allen Kriegen verschont geblieben. Das Gegenteil ist richtig. Seine Geschichte ist die Geschichte von vier Monarchien, drei Muttersprachen und zwei Diktaturen. .

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump...
Veröffentlichung/ data publikacji: 24.05.2008