Wirtschaftsmotor Stadtsanierung

Für Angermünde bleibt die Sanierung der historischen Altstadt auch 2014 wichtigster Motor für Wirtschaft und Stadtentwicklung. Die Förderung aus dem Bund- und Länderprogramm "Städtebaulicher Denkmalschutz" ist bis 2017 gesichert. Für Angermünde wurden insgesamt 2,15 Millionen Euro bewilligt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/uckermark/artikel9...
Veröffentlichung/ data publikacji: 08.01.2014