Ablasshandel in der Marienkirche

"Bitte halten Sie jetzt Ihre Ablässe bereit", fordert Johann Tetzel die Besucher der St. Marienkirche auf. "Sobald das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt." Er geht von einer Person zur nächsten und setzt danach seine weiße Kapuze wieder auf.

In dem mittelalterlichen Kostüm steckt Stefan Stern vom Modernen Theater Oderland (MTO), das am Sonntag zum letzten Mal die szenische Zeitreise "Wenn der Luther mit dem Tetzel..." in der St. Marienkirche aufgeführt hat.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/landkreise/oder-spree/frankfurt-oder/artik...
Veröffentlichung/ data publikacji: 30.10.2017