Worte und Taten

In der osteuropäischen Musikszene herrscht Aufbruchstimmung, nur wird sie hier zu Lande kaum wahrgenommen. Mit Auftritten internationaler Stars macht schon seit einigen Jahren das Budapester Frühlingsfestival kulturtouristischen Hochburgen Konkurrenz. In keinem anderen neuen EU-Land aber tut sich derzeit soviel wie in Polen; derzeit haben sich rührige Künstler und Politiker gemeinsam an die Arbeit gemacht, für das 43. Wratislavia Cantans-Festival im September Wrozlaw (Breslau) zu einer Musikmetropole ersten Ranges zu machen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.fr-online.de/in_und_ausland/kultur_und_medien/mus...
Veröffentlichung/ data publikacji: 27.06.2008