Landratsamt lässt fremdenfeindliche Plakate der NPD entfernen

Die fremdenfeindlichen Wahlplakate der rechtsextremen NPD in Görlitz verschwinden wieder. Nachdem die Partei eine Frist zur Beseitigung der Plakate mit der Aufschrift „Polen-Invasion stoppen!“ am Mittwoch verstreichen ließ, griff die Stadt Görlitz selbst ein und ließ die Parolen von Mitarbeitern des Ordnungsamtes abhängen. Die NPD will gegen das Plakat-Verbot vor Gericht ziehen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/Weisswasser-NPD-Sachsen-Bun...
Veröffentlichung/ data publikacji: 23.09.2009