Geschichte und Verantwortung

Fast auf den Tag genau - 65 Jahre nach der Flucht der letzten deutschen Verteidiger der zerstörten Küstriner Altstadt - hatten sich am Sonnabend im Hotel Bastion Vertreter deutscher und polnischer Institutionen, geschichtsinteressierte Einwohner beiderseits der Oder, Seelows Bürgermeister Jörg Schröder sowie hochrangige amerikanische Militärs zur Geschichte und Zukunft der Stadt an den zwei Strömen ausgetauscht. Es war die erste gemeinsame von der Gedenkstätte Seelower Höhen und dem im Aufbau befindlichen Küstriner Stadt- und Festungsmuseum veranstaltete Konferenz.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Seelow/id/3...
Veröffentlichung/ data publikacji: 29.03.2010