Deutsche Gründlichkeit

Ein Semester lang haben Eylem, Figen und Özge, drei Studentinnen aus der türkischen Millionenstadt Izmir am Mittelmeer, Seminare und Vorlesungen über die Europäische Union besucht. Sie nehmen an dem von der EU finanzierten englischsprachigen Erasmus-Programm an der Universität der schlesischen Metropole Breslau teil, wie fünf Dutzend weitere Studenten aus zwanzig europäischen Ländern.

Es ging in den Lehrveranstaltungen auch um das Abkommen über den Wegfall der Grenzkontrollen im vereinigten Europa. Seit kurzem wissen sie, dass hier Theorie und Praxis gelegentlich weit auseinander liegen. Ohne etwas Kriminelles gemacht zu haben, wurden sie streng nach EU-Vorschrift festgehalten. Die jungen Frauen berichten von einer Leibesvisitation und einer Nacht in einer Gefängniszelle in Handschellen von einem EU-Land an ein anderes überstellt, wo sie gleich wieder hinter Gitter kamen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.sueddeutsche.de/panorama/artikel/966/155560/
Veröffentlichung/ data publikacji: 01.02.2008